Allgemeines

Stall Terbeck

Der Mitgliederbereich

Die Pferde

Informationen


DECKHENGSTE

ZUCHTSTUTEN

SPORTPFERDE

JUNGPFERDE

RENTNER

VERSTORBENE

VERKAUFSPFERDE

BEREITS VERKAUFT

 
Prämienhengst MC Nobodys Perfect GW - ASJA State Champion
virtuelle Lebensnummer: 8980262
 


Bilder von Hans Horn, www.hanshorn.de

Rasse: Westfale
Farbe: Dunkelbrauner (Ee / Aa)
Alter:
16 Jahr/e
Stockmaß:
1.70 m

Zuchteinsatz: Ja
Generationen verlinkt: 3 Generationen

Vater: Wincares Nosferatu*
v. Raison W!* (v. Indis de Rais*; a.d. Crevana Bow*)
a.d. Dolce Vita SWA* (v. Ophidian Morfin ITH*; a.d. Dolce Latte SWA*)

Mutter: Nasty Girl T*
v. Down Under* (v. D'accord; a.d. Twiggy)
a.d. Nightgirl* (v. Novalis; a.d. Girlpower)

 
Allgemeine Details
Wird von Benjamin McFadden trainiert.
Ausbildungsstand: S**-Springen, L-Dressur auf Trense, A-Gelände
geschätztes Potenzial:
S**-Springen, L-Dressur auf Trense, A-Gelände
Besitzer: Markus Terbeck
Vorbesitzer: Gestüt Wellington
Züchter:
McFadden-Cooper
Nachkommen: klick
Erfolge: klick
 
 
Charakterbeschreibung

"MC Nobodys Perfect GW der Name passt eigentlich nicht sonderlich zum Hengst denn an diesem ist eigentlich alles perfekt! Durch seinen sehr gut ausgeprägten Exterieur und seinen wunderschönen Aussehen ist dieser Hengst wahrlich ein Eyecatcher der meist herraussticht. Der Hengst wirkt mit seinen langen Beinen wie ein eleganter Tänzer jedoch fühlt er sich im Springen wohler wie in der Dressur. Dressurtechnisch kommt man mit ihn bis ins gute Mittelfeld, die Gänge für mehr wären vorhanden jedoch ist der Jungspund manchmal etwas tollpatschig und verheddert sich mit seinen Beinen besonders in anspruchsvolleren Lektionen. Seine Liebe gilt dem Springsport dort zeigt er Kampfgeist und bezwingt jeden Parcour meisterlich! Am Sprung ist er sicher und bringt jeden Reiter von Anfänger bis Profi immer sicher auf die andere Seite. Auch im Umgang ist der Hengst sehr abgeklärt und cool, er wirkt meist etwas arrogant. Er lässt sich meist nichts anmerken und so haben es die Reiter und Pfleger meist schwer in ihn hinein zu blicken. Im Umgang mit anderen ist er jedoch ziemlich aggressiv und eher ein Einzelgänger, auch beim reiten sollte man genügend Abstand halten!"

 
Zuchtbewertungen
bei der ASES www.mooscamus.com/ases

als Fohlen: keine erhalten
als erwachsenes Pferd:
Silber Prämie mit 86% erreicht.

WICHTIG!! Diese Seite besteht nur virtuell, nicht jedoch in der Realität. Alles was Sie auf den ganzen Seiten finden ist frei erfunden, denn es ist lediglich ein Browsergame was mit Pferden zu tun hat. Sie haben keinerlei Anspruch auf die Dinge die auf dieser Seite angeboten werden, weder auf die Verkaufspferde noch auf sämtliche Decksprünge oder ähnliches.